MCL_Gated_img2X-insignia

HCI für virtuelle Desktop Umgebungen

Wissen konzentriert. HCI für VDI. Jetzt E-Book sichern!






Daten- und Infrastruktursilos mit HCI für VDI meistern


Das Credo der Zeit lautet: Schneller, höher, weiter. Dieser Anspruch macht nicht vor IT-Teams und der eigenen Infrastruktur halt. Je mehr Technologien, Anwendungen und Geräte verwendet werden, desto komplexer wird das IT-Infrastrukturmanagement.

Um den heutigen Benutzeranforderungen gerecht zu werden hinsichtlich Verfügbarkeit und Sicherheit setzen bereits jetzt viele KMUs auf softwaredefinierte Infrastrukturlösungen. Wurden früher physische Server mit direkt angeschlossenen Speichersystemen betrieben, waren Inkompatibilitäten bei Anwendungen sowie Infrastruktur- und Datensilos die unausweichliche Folge.

Eine softwarezentrierte Infrastrukturarchitektur meistert diese Herausforderungen mit Bravour. Dabei werden IT-Ressourcen zu hyperkonvergenten Knoten gebündelt und IT-Ressourcen je nach Bedarf und Auslastung verschoben.

Besonders virtuelle Desktop Infrastrukturen sind prädestiniert für softwarendefinierten Infrastrukturen.

In diesem 23-seitigem E-Book (in englischer Sprache) erwartet Sie:

  • Hintergrundwissen zur Entstehungsgeschichte von VDI
  • Architektur
  • Differenzierung von VDI-Workloads
  • Vorteile der Hyperkonvergenz durch VDI Skalierung und Performance