MCL_Gated_img2X-insignia

Hyperkonvergente Infrastrukturen und Ihre Betriebssysteme

Ein Vergleich der marktdominierenden HCI-Varianten von Microsoft und VMware


Christian Jäkel, MCL Business Development Manager, hat sich an der technische Hochschule Deggendorf intensiv mit dem Thema HCI auseinandergesetzt. Dabei verglich er während seines Wirtschaftsinformatik-Studium marktführende Lösungen von Microsoft und VMware.

Er kommt zum Schluss, dass beim direkten Vergleich auffällt, dass VMware vSAN die preisintensivere Lösung der beiden Produkte ist. Jedoch bei größeren und komplexeren Umgebungen (VDI oder SAP HANA) mit mehr als 16 Server brillieren. IT-Teams profitieren bei VMWare vSAN von einer intuitiven und einheitlichen Weboberfläche.

Mit Microsoft und Azure Stack HCI werden alltägliche Administrationsaufgaben maximal vereinfacht. Es ist bereits für kleine Umgebungen geeignet, garantiert hohe Systemverfügbarkeiten und ist durch die geringen Anschaffungskosten sehr attraktiv.

Weitere spannende Erkenntnisse erfahren Sie in seinem Masterpiece.

Wir als MCL sind sehr stolz auf die erarbeiteten Ergebnisse und bedanken uns für die Genehmigung zur Veröffentlichung.